search clock-o download play play-circle-o volume-up image map-marker plus twitter facebook rss envelope linkedin close exclamation-triangle home bars angle-left angle-right share-alt clock-o arrow-up arrow-down2 folder folder-folder-plus folder-open calendar-o angle-down eye

OFFIZIELLE WEBSEITE

Heiligtum von Fatima

Online-Übertragung

Jubiläumsgebete

Senhora sobre mar de velas (1).jpg


Jubiläumsgebete für die Hundertjahrfeier der Erscheinungen von Fatima

Apostolisches Glaubensbekenntnis 

Ich glaube an Gott,
den Vater, den Allmächtigen,
den Schöpfer des Himmels und der Erde,
und an Jesus Christus,
seinen eingeborenen Sohn,
unseren Herrn,
empfangen durch den Heiligen Geist,
geboren von der Jungfrau Maria,
gelitten unter Pontius Pilatus,
gekreuzigt, gestorben und begraben,
hinabgestiegen in das Reich des Todes,
am dritten Tage auferstanden von den Toten,
aufgefahren in den Himmel;
er sitzt zur Rechten Gottes,
des allmächtigen Vaters,
von dort wird er kommen,
zu richten die Lebenden und
die Toten.
Ich glaube an den Heiligen Geist,
die heilige katholische Kirche,
Gemeinschaft der Heiligen,
Vergebung der Sünden,
Auferstehung der Toten
und das ewige Leben.

Amen.

 

Gebet für den Papst 

Herr, guter Hirte der Menschheit,
Du hast Petrus und seinen Nachfolgern die Mission anvertraut,
die Brüder und Schwestern im Glauben zu stärken
und im Hören des Wortes zu erleuchten.
An diesem Ort, an dem die Hirtenkinder von Fátima eine tiefe Hingabe zum Heiligen
Vater und eine starke Liebe zur Kirche bezeugt haben, bitten wir Dich,
dass Dein Heiliger Geist der Weisheit unseren Papst Franziskus in seiner Mission als
Nachfolger Petrus erleuchten möge;
dass Deine Barmherzigkeit ihn beschütze und begleite;
dass das Zeugnis Deiner Gläubigen ihn bei seinen Aufgaben ermutige
und dass die zarte Gegenwart Marias für ihn ein Zeichen Deiner Liebe sei;
dass er stark im Glauben, wagemutig in der Hoffnung und eifrig in der Nächstenliebe sei.
So bitten wir Dich, der Du Gott bist in der Einheit mit dem Vater und dem Heiligen Geist.

Amen.

Vaterunser. Ave-Maria. Gloria.

 

Gebet für den Frieden 

Gott, Unser Heiliger Vater,
durch Jesus hast Du uns Deinen Frieden gegeben
und durch Ihn wolltest Du uns zu Deinem Herzen führen.
An diesem Ort, an dem uns die Jungfrau Maria zum Gebet für den Weltfrieden einlädt
und an dem der Friedensengel uns dazu ermahnt, nur Gott zu lieben,
bitten wir Dich,
dass zwischen den Völkern Eintracht herrschen möge;
dass die Verantwortlichen der Nationen Wege der Gerechtigkeit finden;
dass wir alle den Frieden im Herzen finden,
und dass wir durch die Fürsprache und Hilfe der Königin des Friedens
zu Erbauern einer geschwisterlichen Welt werden.
Durch Christus Unseren Herrn

Amen.

 

Jubiläumsgebet zur Weihe 

Gegrüßt seist Du Mutter des Herrn,
Jungfrau Maria, Königin des Rosenkranzes von Fátima!
Gebenedeit unter allen Frauen,
Du bist das Bild der mit dem österlichen Licht gekleideten Kirche,
Du bist die Ehre unseres Volkes,
Du bist der Triumph über das Zeichen des Bösen.

Prophezeiung der barmherzigen Liebe des Vaters,
Meisterin der Verkündung der Frohen Botschaft des Sohnes,
Zeichen des brennenden Feuers des Heiligen Geistes,
lehre uns in diesem Tal der Freuden und Schmerzen,
die ewigen Wahrheiten, die der Vater den Kleinen offenbart. 

Zeige uns die Kraft Deines schützenden Mantels.
Sei in Deinem Unbefleckten Herzen,
die Zuflucht der Sünder und der Weg, der zu Gott führt.

Vereint mit meinen Brüdern und Schwestern,
im Glauben, in der Hoffnung und in der Liebe,
gebe ich mich Dir hin.
Durch Dich vereint mit meinen Brüdern und Schwestern weihe ich mich dem Herrn,
oh Jungfrau des Rosenkranzes von Fátima.

Geborgen im Licht, das uns aus Deinen Händen erreicht,
werde ich den Herrn ehren bis in alle Ewigkeit.

Amen.

 

ZEITTAFEL

Messe

Messe, auf Portugiesisch, in der Basilika Unserer Lieben Frau des Rosenkranzes von Fatima

07h30 - 08h45
Rosenkranz

Rosenkranz, in der Erscheinungskapelle

12h00 - 12h30

ONLINESHOP


Shop Heiligtum von Fatima